Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

Die Sache mit den Kreditbearbeitungsgebühren… [UPDATE 07.11.13]

– AG Mönchengladbach v. 26.09.13 – 5 C 529/13: Santander-Bank muss Kreditbearbeitungsgebühren erstatten (Anerkenntnis, eigene Sache)

– AG Gießen v. 25.06.13 – 47 C 46/13: Kreditbearbeitungsgebühren sind AGB, Targo Bank muss sie erstatten

– AG Frankfurt/Main v. 28.05.13 – 32 C 33/13: Kreditbearbeitungsgebühren sind AGB, Deutsche Bank muss sie erstatten

– AG Köln v. 18.10.2013 – 140 C 192/13: Kreditbearbeitungsgebühren sind AGB, Volvo Auto Bank muss sie erstatten (eigene Sache)

AG Bonn v. 23.04.13 – 115 C 263/12: Kreditbearbeitungsgebühren sind AGB, Postbank muss sie erstatten (eigene Sache)

– LG Bonn v. 16. April 2013 – 8 S 293/12: Kreditbearbeitungsgebühren sind AGB, Postbank muss sie erstatten

– AG Frankfurt/Main v. 10.06.13 – 29 C 1125/13: Kreditbearbeitungsgebühren sind AGB, Deutsche Bank muss sie erstatten

– LG Berlin, 15 O 427/11; LG Düsseldorf, 12 O 432/11: AGB-Klauseln einer Bank zu Kreditbearbeitungsgebühren = unangemessene Benachteiligung und daher unwirksam

… und viele mehr!

Wir empfehlen Kunden aller Banken, sich bei uns fachkundig hinsichtlich der Erfolgsaussichten einer klageweise Geltendmachung des Erstattungsanspruchs beraten zu lassen. Wir konnten bereits zahlreichen Mandanten zu ihrem Recht verhelfen!
(LHW)

By | 2017-07-04T16:40:00+00:00 07. Nov 2013|Bank- und Kapitalrecht|Kommentare deaktiviert für Die Sache mit den Kreditbearbeitungsgebühren… [UPDATE 07.11.13]
Anwaltskanzlei Heinemann hat 4,92 von 5 Sternen | 46 Bewertungen auf ProvenExpert.com