Kombinierte Widerrufsbelehrung ist unzulässig

Das LG Frankfurt hat mit Beschluss vom 21.05.2015 – 2-06 O 203/15 entschieden, dass eine Widerrufsbelehrung, die drei verschiedene Möglichkeiten über den Fristbeginn kombiniert, wettbewerbswidrig ist, wenn dabei der Eindruck erweckt wird, dass gleichzeitig mehr als eine der [...]

By | 2015-09-18T10:12:02+00:00 September 18th, 2015|Internetrecht|Kommentare deaktiviert für Kombinierte Widerrufsbelehrung ist unzulässig

„Belehren sie schon oder arbeiten Sie nur?“ – Auch Handwerker müssen über Widerrufsrecht belehren!

Sie sind Handwerker und schließen mit Ihren Kunden Verträge nicht ausschließlich in Ihrem Betrieb? Dann steht Ihren Kunden, die Verbraucher sind, ein Widerrufsrecht zu – und Sie müssen Ihre Kunden darüber auch belehren! […]

By | 2015-05-08T14:30:33+00:00 Mai 8th, 2015|Internetrecht|Kommentare deaktiviert für „Belehren sie schon oder arbeiten Sie nur?“ – Auch Handwerker müssen über Widerrufsrecht belehren!