Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

Kündigung einer Vollkaskoversicherung ist Geschäft zur Deckung des Lebensbedarfes nach § 1357 BGB?

Am 28.02.2018 hat der BGH zu Az. XII ZR 94/17 entschieden, dass ein Ehegatte die auf seinen Partner laufende Vollkaskoversicherung für das Familienfahrzeug auch ohne dessen Vollmacht kündigen kann. […]

By |2019-02-27T00:33:52+00:0001. Mrz 2018|Familienrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für Kündigung einer Vollkaskoversicherung ist Geschäft zur Deckung des Lebensbedarfes nach § 1357 BGB?

BFH: Kindergeldgewährung aufgrund einer Berufsausbildung endet mit Abschluss des Ausbildungsvertrages

Am 14.09.2017, Az. III R 19/16, hat der BFH seine Rechtsprechung zur Dauer der Berufsausbildung präzisiert und entschieden, dass die Kindergeldgewährung aufgrund einer Berufsausbildung nicht bereits mit der Bekanntgabe des Ergebnisses einer Abschlussprüfung endet, sondern erst mit dem späteren Ablauf der gesetzlich festgelegten Ausbildungszeit. [...]

By |2018-11-18T03:02:05+00:0010. Jan 2018|Arbeitsrecht, Familienrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für BFH: Kindergeldgewährung aufgrund einer Berufsausbildung endet mit Abschluss des Ausbildungsvertrages

OLG Hamm zum Ausschluss des Umgangsrechts der Großeltern mit Enkelkind

Am 23.10.2017 hat das OLG Hamm zu Az. 3 UF 120/17 entschieden, dass die Großeltern kein unbedingtes Recht auf Umgang mit ihrem minderjährigen Enkelkind haben, wenn das Kind aufgrund des zerrütteten Verhältnisses zwischen Großeltern und Eltern in einen Loyalitätskonflikt geraten kann. […]

By |2019-02-05T09:43:30+00:0014. Dez 2017|Familienrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für OLG Hamm zum Ausschluss des Umgangsrechts der Großeltern mit Enkelkind

Kann gegen Kindesmutter bei Verstoß gegen Umgangsvereinbarung Ordnungsgeld verhängt werden?

Am 29.09.2017 hat das OLG Oldenburg zu Az. 4 WF 151/17 entschieden, dass gegen eine Kindesmutter ein Ordnungsgeld verhängt werden kann, wenn sie entgegen der Umgangsvereinbarung den Umgang des Kindes mit dem Vater nicht ermöglicht. […]

By |2019-01-23T19:02:13+00:0026. Nov 2017|Familienrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für Kann gegen Kindesmutter bei Verstoß gegen Umgangsvereinbarung Ordnungsgeld verhängt werden?

Kein Anspruch auf „Urlaub vom Pflegekind“

Das ArbG Bonn am 17.06.2016, Az. 5 Ca 2733/15 EU, die Klage einer ehemaligen Mitarbeiterin einer Jugendhilfeorganisation auf Zahlung von Urlaubsabgeltung abgewiesen. Was ist passiert? Die ehemalige Mitarbeiterin hatte die Auffassung vertreten, ihr Arbeitgeber habe ihr während des gesamten Arbeitsverhältnisses keinen Urlaub gewährt, weil sie die in ihre Familie aufgenommenen Pflegekinder ununterbrochen habe betreuen müssen. [...]

By |2018-10-22T07:55:52+00:0005. Jul 2016|Arbeitsrecht, Familienrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für Kein Anspruch auf „Urlaub vom Pflegekind“
Anwaltskanzlei Heinemann hat 4,93 von 5 Sternen | 81 Bewertungen auf ProvenExpert.com