BGH: Anforderungen an Güteanträge zur Verjährungshemmung

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteilen vom 18. Juni 2015 – III ZR 189/14, 191/14, 198/14 und 227/14 zu der Frage entschieden, welche Anforderungen an Güteanträge zu stellen sind, die zur Hemmung der Verjährung von Ansprüchen wegen fehlerhafter Kapitalanlageberatung nach

By | 2015-06-23T09:18:56+00:00 Juni 22nd, 2015|Bank- und Kapitalrecht|Kommentare deaktiviert für BGH: Anforderungen an Güteanträge zur Verjährungshemmung