Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

Infos & Urteile zum Familienrecht

Reform der elterlichen Sorge evaluiert

Das Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern wurde evaluiert. Dazu hat nunmehr das Bundesjustizministerium (BMJ) hat den Bericht über die Evaluierung vorgelegt. Das Ergebnis Nach Beendigung der Evaluation zum Gesetz betreffend die...

Düsseldorfer Tabelle neu ab 01.01.2018

Zum 01.01.2018 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert. Ab 01.01.2018 wird der Mindestunterhalt minderjähriger Kinder angehoben. Diese Anhebung beruht auf einer Entscheidung des Gesetzgebers in der "Ersten Verordnung zur Änderung der Mindestunterhaltsverordnung" vom...

Kann Kind Doppelnachnamen ändern?

Am 18.07.2017 hat das VG Koblenz zu Az. 1 K 759/16 KO entschieden, dass ein Kind seinen Familiennamen nur ändern kann, wenn entweder durch die Beibehaltung des Namens schwerwiegende Nachteile für das Kind drohen oder die Namensänderung für das Kind solche Vorteile mit...

Frau als „Vater“ im Sinne des Gesetzes?

Frau als „Vater“ im Sinne des Gesetzes? Dazu hat das Oberlandesgericht Köln in einem Beschluss vom 30. November 2009, Az. – 16 Wx 94/09 - entschieden. Die Partnerin einer lesbischen Lebensgemeinschaft kann „Vater“ im Sinne des Gesetzes für das Kind der Lebensgefährtin...

Wichtige Änderungen im Familienrecht

Wichtige Änderungen im Familienrecht. Am 1. September 2009 sind wichtige Änderungen im Familienrecht in Kraft getreten. Anlass für die Änderungen „Unsere Reformen beim Versorgungsausgleich und beim Zugewinnausgleich sorgen für eine gerechte Vermögensverteilung bei der...

Zum Newsletter anmelden

Archive