Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

Infos & Urteile zum Newsletter

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2018

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2018 Inhalt BGH hebt Urteil wegen Untreue und unerlaubter Bankgeschäfte gegen "König von Deutschland" auf OLG Frankfurt zur Verwirkung des Widerrufsrechts bei Verbraucherdarlehensvertrag LG Stendal: Bankkunde haftet wegen...

Newsletter März 2017

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann März 2017   Inhalt BGH: Bausparkassen dürfen Bausparverträge 10 Jahre nach Zuteilungsreife kündigen BGH zu Klagen bei Darlehenswideruf: Leistungsklage hat Vorrang vor Feststellungsklage KG Berlin: Kommunale Darlehen mit...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann August 2016

Inhalt BGH: Abstrakte Farbmarke "Sparkassen-Rot" muss nicht gelöscht werden OLG Köln: Gebühr einer Bank für Erstellung einer Ersatzkreditkarte ist rechtmäßig BGH entscheidet zur angeblichen Rechtsmissbräuchlichkeit der Ausübung eines Verbraucherwiderrufsrechts LSG...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2016

  Inhalt Kammergericht Berlin: Haftung der Bank bei Schließfacheinbruch Bundesrat: "Girokonto für Jedermann" BGH: Risikoprämie und Bearbeitungsgebühr bei Förderdarlehen (KfW-Darlehen) zulässig OLG Hamm: Ex-Krankenkassen-Vorstand zu Schadensersatz in Millionenhöhe...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juni 2015

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Inhalt Ombudsmann: Erstattung von Kreditbearbeitungskosten auch bei Immobiliendarlehen Pauschale „Kontogebühr“ für Bausparverträge in der Darlehensphase zulässig BGH: Kündigungsklausel in Nr. 26 der Sparkassen-AGB ist unwirksam...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann März 2015

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Inhalt Electronic Cash: Verpflichtungszusagen der Kreditwirtschaft umgesetzt Mindestlohn: Keine Anrechnung von Urlaubsgeld und jährlicher Sonderzahlung Angemessene Ausbildungsvergütung bei mit öffentlichen Geldern gefördertem...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juli 2014

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juli 2014 Inhalt LSG München: Effektiver Rechtsschutz für Krankenhausträger SG Berlin: Unzulässige Klage auf Krankenhausvergütung bei unterbliebenem Schlichtungsverfahren auch bei Fehlen eines Schlichtungsausschusses OLG...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Mai 2014

Inhalt Wir haben umgebaut! BGH: Bearbeitungsgebühr für Privatkredite unzulässig Die PIN im Geldbeutel – oder: Zum Anscheinsbeweis für Mitverschulden des Karteninhabers bei Missbrauch der Geldkarte SG Stralsund: Krankenhausvergütung - Kodierung der Hauptdiagnose bei...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Janaur 2014

Inhalt Elektronische Gesundheitskarte ist seit 01.01.2014 Pflicht LSG Nordhrein – Westfalen: Risikostrukturausgleich zwischen Krankenkassen teilweise rechtswidrig LSG Halle: Kein Anspruch auf kieferorthopädische Wunschbehandlung SEPA Umstellung: Europäische Kommission...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juni 2013

Herausgegeben am 25.06.2013 Inhalt BGH kippt Ausschlussklauseln in Rechtsschutzversicherung BGH verhandelt "unser Verfahren": Dritt-Auskunftsanspruch wegen Markenverletzung - "Davidoff"? BSG: Frist des § 275 Abs 1c Satz 2 SGB V läuft nicht, wenn Krankenhausrechnung...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Mai 2013

Herausgegeben am 22.05.2013 Inhalt LSG Hessen: Krankenkasse muss Fettabsaugung bezahlen LG Bonn: Keine "Bearbeitungsgebühr" bei Darlehensvertrag - Rechtsprechung festigt sich weiter! AG Bonn: Rechtsprechung zu Bearbeitungsgebühr in Darlehensvertrag festigt sich noch...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann März 2012

Herausgegeben am 29.03.2012 Inhalt LSG Rheinland-Pfalz: Begleitung bei Fahrten zum Arzt als Pflegezeit BGH: Zur Wirksamkeit der Nacherbeinsetzung eines Heimträgers durch Angehörige eines Heimbewohners LSG Saarland: Zur Abgrenzung zwischen Verlegung und Verbringung im...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juli 2011

Herausgegeben am 27.07.2011 Inhalt Änderung der Rechtsprechung zu Transparenzberichten in der Pflege erreicht: Veröffentlichung bei Einbeziehung von weniger als 10 Personen in die Prüfung unzulässig SG Aurich: Keine Kostenerstattung für Wiederholungsprüfung BSG:...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juni 2011

Herausgegeben am 28.06.2011 Inhalt VG Münster: Verweis und Geldbuße gegen Arzt wegen Behandlungsfehler Bundestag: Weg für Infektionsschutzgesetz ist frei LG Stuttgart: Keine Stundung für Selbstschuldner-Bürgen, wenn Vergleich Fälligkeit der Hauptschuld nicht berührt...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2011

Herausgegeben am 28.04.2011 Inhalt Kooperationsverträge: Anspruch auf Schadensersatz konkurrierender Vertragsärzte bei Verstoß eines Krankenhauses gegen die Maßgaben für ambulante Operationen Auffangversicherung für bisher nicht oder nicht mehr Krankenversicherte...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juli 2010

Herausgegeben am 27.07.2010 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: Juli 2010 ==================================== Inhalt: LSG Sachsen-Anhalt: Transparenzbericht kann nicht mit einstweiliger Verfügung gestoppt werden BGH: Abbruch lebenserhaltender Behandlung...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juni 2010

Herausgegeben am 23.06.2010 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: Juni 2010 ==================================== Inhalt: Neustart unserer Website SG Schwerin: Teilzeit-Chefarzt kann zugleich Vertragsarzt sein LSG Berlin-Brandenburg: Transparenz-Berichte...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Mai 2010

Herausgegeben am 27.05.2010 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: Mai 2010 ==================================== Inhalt: SG Magdeburg: Veröffentlichung eines Pflege-Transparenzberichts unzulässig, wenn nicht mindestens 10 % der Kunden einbezogen sind...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2010

Herausgegeben am 29.04.2010 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: April 2010 ==================================== Inhalt: SG München: Uneingeschränkte Freigabe von Transparenzberichten im Internet unzulässig BSG: Kostenerstattung für Kryokonservierung bei...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juli 2009

Herausgegeben am 21.07.2009 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: Juli 2009 ==================================== Inhalt: BSG: Bei Nettopreisabrede ist die Festlegung des Umsatzsteuersatzes durch die Finanzverwaltung gegenüber dem Leistungserbringer auch für...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juni 2009

Herausgegeben am 23.06.2009   Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: Juni 2009 ==================================== Inhalt: EuGH: Gesetzliche Krankenkassen sind öffentliche Auftraggeber im Sinne des GWB Bundestag modernisert die Zwangsvollstreckung BGH:...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Mai 2009

Herausgegeben am 15.05.2009   Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: Mai 2009 ==================================== Inhalt: Problem: Ruhen des Leistungsanspruchs bei Beitragsrückständen gemäß § 16 Abs. 3a SGB V Wiederholungsprüfung gem. § 114 SGB XI: MDK...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2009

Herausgegeben am 08.04.2009 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: April 2009 ==================================== Inhalt: Medizinische Unterlagen? Nur an den MDK! - Verjährung von Erstattungsansprüchen? 4 Jahre! Keine Kürzung der Krankenhaus-Verweildauer um...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Juni 2007

Herausgegeben am 19.06.2007 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: Juni 2007====================================Inhalt: BSG: Leistungserbringung durch Pflegedienste auch außerhalb des örtlichen Einzugsbereichs zulässig BGH: Verwendung der Abkürzung „UVP" im...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann 05/2007

Herausgegeben am 25.05.2007 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: März 2007====================================Inhalt: Abrechnung auf Gutachtenbasis: Reparatur in einer Markenwerkstatt Haftung des Admin-C für auf einer Internetseite angebotene Inhalte BGH:...

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann 03/2007

Herausgegeben am 28.03.2007 Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann Ausgabe: März 2007====================================Inhalt: Pflichtangaben in Emails Neue Regeln für Telemedien Achtung Gleichbehandlung! ==================================== Sehr geehrte Leser,...

Zum Newsletter anmelden

Archive