BSG: Kein Anspruch des Krankenhauses auf Vergütung für die Versorgung mit einer Knie-TEP bei Nichterfüllung der vom GBA beschlossenen Mindestmengenbestimmungen oder wenn der Versorgungsauftrag die Implantation nicht deckt

Ihr Rechtsanwalt für Medizinrecht in Magdeburg Das Bundessozialgericht (BSG) hat mit Urteil vom 27.11.2014 – B 3 KR 1/13 R, entschieden, dass das Krankenhaus keinen Anspruch auf Vergütung für die Versorgung mit einer Knie-TEP hat [...]

By | 2015-02-11T15:40:14+00:00 Februar 1st, 2015|Medizinrecht|Kommentare deaktiviert für BSG: Kein Anspruch des Krankenhauses auf Vergütung für die Versorgung mit einer Knie-TEP bei Nichterfüllung der vom GBA beschlossenen Mindestmengenbestimmungen oder wenn der Versorgungsauftrag die Implantation nicht deckt