Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2018

Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2018 Inhalt BGH hebt Urteil wegen Untreue und unerlaubter Bankgeschäfte gegen "König von Deutschland" auf OLG Frankfurt zur Verwirkung des Widerrufsrechts bei Verbraucherdarlehensvertrag LG Stendal: Bankkunde haftet wegen Kreditkartenmissbrauch aus vorsätzlicher unerlaubter Handlung LG Augsburg hält Arztbewertung mit einem Stern für zulässig Mehr Pflegebedürftige erhalten Leistungen durch Pflegestärkungsgesetze LSG Celle-Bremen: [...]

By |2018-04-09T23:21:23+00:0009. Apr 2018|Newsletter|Kommentare deaktiviert für Newsletter der Anwaltskanzlei Heinemann April 2018

Bundesregierung: Umsetzung des Versandhandelsverbotes für verschreibungspflichtige Medikamente noch unklar

Nach einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (BT-Drs. 19/1127) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ist offenbar noch unklar, ob das im Koalitionsvertrag enthaltene Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Medikamente umgesetzt wird. […]

By |2018-04-03T19:30:29+00:0003. Apr 2018|Internetrecht, Kanzlei, Medizinrecht|Kommentare deaktiviert für Bundesregierung: Umsetzung des Versandhandelsverbotes für verschreibungspflichtige Medikamente noch unklar
Anwaltskanzlei Heinemann hat 4,93 von 5 Sternen | 65 Bewertungen auf ProvenExpert.com