Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

Arbeitgeber kann Browserverlauf ohne Zustimmung des Arbeitnehmers auswerten

Das LArbG Berlin-Brandenburg hat am 14.01.2016, Az. 5 Sa 657/15, entschieden, dass der Arbeitgeber berechtigt ist, zur Feststellung eines Kündigungssachverhalts den Browserverlauf des Dienstrechners des Arbeitnehmers auszuwerten, ohne dass hierzu eine Zustimmung des Arbeitnehmers vorliegen muss. […]

By | 2017-12-04T23:25:14+00:00 15. Feb 2016|Arbeitsrecht, Internetrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für Arbeitgeber kann Browserverlauf ohne Zustimmung des Arbeitnehmers auswerten
Anwaltskanzlei Heinemann hat 4,92 von 5 Sternen | 37 Bewertungen auf ProvenExpert.com