Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

LArbG Düsseldorf: Außerdienstliche Straftat rechtfertigt fristlose Kündigung nicht

Am 12.04.2018 hat das LArbG Düsseldorf zu Az. 11 Sa 319/17 entschieden, dass der Versuch eines Sprengstoffvergehens als außerdienstliche Straftat in Ansehung der konkreten Arbeitsaufgabe des Mitarbeiters in einem Chemieunternehmen, der Stellung im Betrieb und der langen Betriebszugehörigkeit keine fristlose Kündigung rechtfertigt. […]

By | 2018-04-16T07:53:22+00:00 16. Apr 2018|Arbeitsrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für LArbG Düsseldorf: Außerdienstliche Straftat rechtfertigt fristlose Kündigung nicht

ArbG Stuttgart: Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf Mindestlohn anzurechnen

Das ArbG Stuttgart hat am 10.03.2016, Az. 11 Ca 6834/15, entschieden, dass Vergütungsbestandteile, die ohne besondere Zweckbindung laufend monatlich durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer als echte Entgeltleistung bezahlt werden, auf den Mindestlohnanspruch anrechenbar sind. […]

By | 2017-05-25T19:37:31+00:00 23. Jul 2016|Arbeitsrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für ArbG Stuttgart: Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf Mindestlohn anzurechnen
Anwaltskanzlei Heinemann hat 4,92 von 5 Sternen | 38 Bewertungen auf ProvenExpert.com