ArbG Stuttgart: Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf Mindestlohn anzurechnen

Das ArbG Stuttgart hat am 10.03.2016, Az. 11 Ca 6834/15, entschieden, dass Vergütungsbestandteile, die ohne besondere Zweckbindung laufend monatlich durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer als echte Entgeltleistung bezahlt werden, auf den Mindestlohnanspruch anrechenbar sind. […]

By | 2017-05-25T19:37:31+00:00 Juli 23rd, 2016|Arbeitsrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für ArbG Stuttgart: Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf Mindestlohn anzurechnen

„Kann eine Muslimin Bettpfannen glaubhaft auf evangelische Weise wechseln?“ – oder: Islamisches Kopftuch und Annahmeverzug

Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Magdeburg Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 24. September 2014 – 5 AZR 611/12 […]

By | 2015-02-11T14:58:48+00:00 September 26th, 2014|Arbeitsrecht, Medizinrecht|Kommentare deaktiviert für „Kann eine Muslimin Bettpfannen glaubhaft auf evangelische Weise wechseln?“ – oder: Islamisches Kopftuch und Annahmeverzug