Religionszugehörigkeit des Kindes wird durch Elternwillen bestimmt

Das OLG Hamm hat am 29.03.2016, Az. 2 UF 223/25, entschieden, dass die Bestimmung der Religionszugehörigkeit eines Kindes durch die Kindeseltern auch dann verbindlich bleibt, wenn das Kind nach einem Entzug der elterlichen Sorge unter vormundschaftlicher Verantwortung des Jugendamtes in einer Pflegefamilie aufwächst, die einer anderen Religion angehört und nach dieser lebt. Der Vormund sei [...]

By | 2017-06-06T22:55:41+00:00 Mai 8th, 2016|Familienrecht, Kanzlei|Kommentare deaktiviert für Religionszugehörigkeit des Kindes wird durch Elternwillen bestimmt