LG Frankurt: Online-Anbieter dürfen Kunden nicht zu „Sofortüberweisung“ drängen

Das Landgericht Frankfurt hat mit Urteil vom 24. Juni 2015 – 2-06 O 458/14 dem Betreiber des Reiseportals start.de untersagt, bei der Buchung von Flugbeförderungen Verbrauchern als kostenlose Bezahlmehthode ausschließlich die Zahlungsweise „Sofortüberweisung“, bei der Kunde seine PIN und [...]

By | 2015-07-17T14:09:25+00:00 Juli 23rd, 2015|Internetrecht|Kommentare deaktiviert für LG Frankurt: Online-Anbieter dürfen Kunden nicht zu „Sofortüberweisung“ drängen