Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

BGH: Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung muss vereinbarte Sondertilgungsrechte berücksichtigen

Der unter anderem für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des BGH hat mit Urteil vom 19. Januar 2016 – XI ZR 388/14 auf die Unterlassungsklage eines Verbraucherschutzvereins entschieden, dass die Klausel in einem Darlehensvertrag zwischen einem Kreditinstitut und [...]

By | 2017-07-04T16:39:51+00:00 21. Jan 2016|Bank- und Kapitalrecht|Kommentare deaktiviert für BGH: Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung muss vereinbarte Sondertilgungsrechte berücksichtigen

Ombudsmann: Erstattung von Kreditbearbeitungskosten auch bei Immobiliendarlehen

Nachdem der Bundesgerichtshof (BGH) 2014 mehrfach darüber entschieden hat, dass Banken zu Unrecht erhobene Kreditbearbeitungskosten zurückerstatten müssen, entwickelte sich ein Streit darüber, ob diese höchstrichterliche Rechtsprechung auch für Immobiliendarlehen gilt. Viele Banken und Sparkassen verweigern für diese Verträge bisher eine Rückzahlung. Das könnte sich nun nach einem Schlichterspruch der Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes vom 25. [...]

By | 2015-04-15T10:08:14+00:00 15. Apr 2015|Bank- und Kapitalrecht|Kommentare deaktiviert für Ombudsmann: Erstattung von Kreditbearbeitungskosten auch bei Immobiliendarlehen

Gebühren für Bankkredite: jetzt zurückverlangen!

Ihr Rechtsanwalt für Bank- und Kapitalrecht in Magdeburg Unser Rechtsanwalt Rolf Heinemann bei Sachsen-Anhalt heute im MDR-Fernsehen zu den so genannten Kredit-Bearbeitungsgebühren – und wie man sie zurückfordert (ab 4:12 min). […]

By | 2017-07-04T16:39:54+00:00 17. Dez 2014|Bank- und Kapitalrecht|Kommentare deaktiviert für Gebühren für Bankkredite: jetzt zurückverlangen!
Anwaltskanzlei Heinemann hat 4,94 von 5 Sternen | 34 Bewertungen auf ProvenExpert.com