Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

Krankenkasse trägt Beweislast für die Behauptung, dass die betroffene Person gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V einen anderweitigen Anspruch auf Absicherung im Krankheitsfall hat.

Das SG Mainz hat mit Urteil vom 04.05.2015, Az. S 3 KR 618/13, entschieden, das Tatbestandsmerkmal „zuletzt“ in § 5 Abs. 1 Nr. 13 a) SGB V prozessual als Einwendung zu verstehen ist, für die derjenige Prozessbeteiligte die objektive Beweislast trägt, der...

BAG: 22.000 € Nachzahlung für Azubi

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 29. April 2015 – 9 AZR 108/14 erneut klargestellt, dass Auszubildende einen Anspruch darauf haben, dass ihnen eine „angemessene Ausbildungsvergütung“ gewährt wird. Angemessen ist die...