Loading...

ANWALTSKANZLEI Heinemann • IHR RECHTSANWALT IN MAGDEBURG 

Die Anwaltskanzlei Heinemann stellt sich vor

Ihr kompetenter Rechtsanwalt in Magdeburg

Die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Heinemann sind ein leistungsfähiges Team und darauf ausgerichtet, Sie professionell anwaltlich zu betreuen und zu vertreten.

Alle Rechtsanwälte der Kanzlei sind Mitglied des Deutschen Anwaltvereins und der dort für ihr Spezialgebiet gebildeten Arbeitsgemeinschaften.

Die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Heinemann sind für kompetente Rechtsberatung bekannt.

Die Anwaltskanzlei Heinemann aus Magdeburg ist seit 1995 für kompetente Rechtsberatung und erfolgreiche Vertretung rechtlicher Interessen bekannt. Wir sorgen für Ihr Recht!

Sprechen Sie jetzt unter 0391 744 6140 mit einem Rechtsanwalt

UNSERE KOMPETENTEN RECHTSANWÄLTE BERATEN UND VERTRETEN SIE

Ihr Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht in Magdeburg

In bankrechtlichen Angelegenheiten betreut Sie Fachanwalt Rolf Heinemann, der über langjährige Erfahrungen verfügt.

mehr zum Thema Bank- und Kapitalmarktrecht erfahren


Aktuelle Beiträge zum Thema Bank- und Kapitalmarktrecht

BGH: Abstrakte Farbmarke „Sparkassen-Rot“ muss nicht gelöscht werden

Der BGH hat am 21.07.2016, Az. I ZB 52/15, entschieden, dass die rote Farbmarke der Sparkassen nicht im Markenregister zu löschen ist. […]

LSG Stuttgart: Sozialversicherungspflicht bleibt trotz Outsourcing von Reinigungsarbeiten durch eine Bank bestehen

Das LSG Stuttgart hat am 10.06.2016, Az. L 4 R 903/15, entschieden, dass eine Bank, die ihre angestellte Putzfrau entlässt, die Reinigungsarbeiten in identischer Weise durch einen externen Dienstleister auf Stundenbasis ausführen lässt und diesem auch die Reinigungs- und Putzmittel bereitstellt, hierfür Sozialversicherungsbeiträge bezahlen muss. […]

Rechtsanwalt Heinemann

 

 

 

 

 

 

Rolf Heinemann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

Ihr Rechtsanwalt für Familien- und Erbrecht in Magdeburg

Im Familien- und Erbrecht berät und vertritt Sie Rechtsanwalt Marko Rummel, der auf diesen Gebieten über langjährige Erfahrung verfügt.

mehr zum Thema Familien- und Erbrecht erfahren


Aktuelle Beiträge zum Thema Familien- und Erbrecht

Pflegemutter wegen schwerer Misshandlung eines Kindes rechtskräftig verurteilt

Der BGH hat am 12.07.2016, Az. 1 StR 206/16, entschieden, dass eine Pflegemutter, die ihr Pflegekind davon abhielt, von einer aufgeheizten Terassenplatte aufzustehen, der schweren Misshandlung von Schutzbefohlenen schuldig ist. Was ist passiert? Das LG [...]

Religionszugehörigkeit des Kindes wird durch Elternwillen bestimmt

Das OLG Hamm hat am 29.03.2016, Az. 2 UF 223/25, entschieden, dass die Bestimmung der Religionszugehörigkeit eines Kindes durch die Kindeseltern auch dann verbindlich bleibt, wenn das Kind nach einem Entzug der elterlichen Sorge unter vormundschaftlicher Verantwortung des Jugendamtes in einer Pflegefamilie aufwächst, die einer anderen Religion angehört und nach dieser lebt. Der Vormund sei dann nicht befugt, die Erstbestimmung der leiblichen Eltern zu ändern, so das OLG Hamm. […]

mrummel

 

 

 

 

 

 

Marko Rummel
Rechtsanwalt

Ihr Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Magdeburg

Bei Fragen zum Gesellschaftsrechts betreut Sie Rechtsanwalt Lars Hänig-Werner.

mehr zum Thema Gesellschaftsrecht erfahren

Aktuelle Beiträge zum Thema Gesellschaftsrecht

Pflegemutter wegen schwerer Misshandlung eines Kindes rechtskräftig verurteilt

Der BGH hat am 12.07.2016, Az. 1 StR 206/16, entschieden, dass eine Pflegemutter, die ihr Pflegekind davon abhielt, von einer aufgeheizten Terassenplatte aufzustehen, der schweren Misshandlung von Schutzbefohlenen schuldig ist. Was ist passiert? Das LG [...]

ArbG Stuttgart: Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf Mindestlohn anzurechnen

Das ArbG Stuttgart hat am 10.03.2016, Az. 11 Ca 6834/15, entschieden, dass Vergütungsbestandteile, die ohne besondere Zweckbindung laufend monatlich durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer als echte Entgeltleistung bezahlt werden, auf den Mindestlohnanspruch anrechenbar sind. […]

lhaenig

 

 

 

 

 

 

Lars Hänig-Werner
Rechtsanwalt

Wir sind Ihr Rechtsanwalt für Internetrecht in Magdeburg

Bei Fragen zum Internetrecht betreut Sie Rechtsanwalt Lars Hänig-Werner.

mehr zum Thema Internetrecht erfahren

Aktuelle Beiträge zum Thema Internetrecht

EuGH: Reha-Zentren müssen GEMA-Gebühren zahlen

Der EuGH hat am 31.05.2016, Az. C-117/15, entschieden, dass eine „öffentliche Wiedergabe“ vorliegt, wenn in einem Rehabilitationszentrum über dort aufgestellte Fernsehgeräte Fernsehsendungen verbreitet werden. […]

BGH: Abstrakte Farbmarke „Sparkassen-Rot“ muss nicht gelöscht werden

Der BGH hat am 21.07.2016, Az. I ZB 52/15, entschieden, dass die rote Farbmarke der Sparkassen nicht im Markenregister zu löschen ist. […]

lhaenig

 

 

 

 

 

 

Lars Hänig-Werner
Rechtsanwalt

Ihr Rechtsanwalt in Magdeburg für Medizinrecht

In medizinrechtlichen Angelegenheiten betreut Sie Rechtsanwalt Rolf Heinemann.

mehr zum Thema Medizinrecht erfahren

Aktuelle Beiträge zum Thema Medizinrecht

Pflegemutter wegen schwerer Misshandlung eines Kindes rechtskräftig verurteilt

Der BGH hat am 12.07.2016, Az. 1 StR 206/16, entschieden, dass eine Pflegemutter, die ihr Pflegekind davon abhielt, von einer aufgeheizten Terassenplatte aufzustehen, der schweren Misshandlung von Schutzbefohlenen schuldig ist. Was ist passiert? Das LG [...]

EuGH: Reha-Zentren müssen GEMA-Gebühren zahlen

Der EuGH hat am 31.05.2016, Az. C-117/15, entschieden, dass eine „öffentliche Wiedergabe“ vorliegt, wenn in einem Rehabilitationszentrum über dort aufgestellte Fernsehgeräte Fernsehsendungen verbreitet werden. […]

Rechtsanwalt Heinemann

 

 

 

 

 

 

Rolf Heinemann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

 

Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Magdeburg

In arbeitsrechtlichen Angelegenheiten werden Sie in unserer Anwaltskanzlei von Rechtsanwalt Marko Rummel betreut.

mehr zum Thema Arbeitsrecht erfahren

Aktuelle Beiträge zum Thema Arbeitsrecht

ArbG Stuttgart: Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf Mindestlohn anzurechnen

Das ArbG Stuttgart hat am 10.03.2016, Az. 11 Ca 6834/15, entschieden, dass Vergütungsbestandteile, die ohne besondere Zweckbindung laufend monatlich durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer als echte Entgeltleistung bezahlt werden, auf den Mindestlohnanspruch anrechenbar sind. […]

LSG Stuttgart: Sozialversicherungspflicht bleibt trotz Outsourcing von Reinigungsarbeiten durch eine Bank bestehen

Das LSG Stuttgart hat am 10.06.2016, Az. L 4 R 903/15, entschieden, dass eine Bank, die ihre angestellte Putzfrau entlässt, die Reinigungsarbeiten in identischer Weise durch einen externen Dienstleister auf Stundenbasis ausführen lässt und diesem auch die Reinigungs- und Putzmittel bereitstellt, hierfür Sozialversicherungsbeiträge bezahlen muss. […]

 

 

 

 

 

 

Marko Rummel
Rechtsanwalt

VEREINBAREN SIE JETZT EINE BERATUNG

Rechtsanwalt Heinemann

Rolf Heinemann

Inhaber der Anwaltskanzlei Heinemann

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht

Anschrift

Anwaltskanzlei Heinemann
Inh. Rolf Heinemann
Annastraße 33
39108 Magdeburg

Telefon: 03 91 – 7 44 61 40
Fax: 03 91 – 7 44 61 50
E-Mail: info@raheinemann.de