Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Heinemann

Angestellter Notarzt, der woanders Notarztdienste als freier Mitarbeiter verrichtet, übt diese nach Ansicht des SG Stuttgart nicht als abhängig Beschäftigter aus.

Am 15.05.2018 hat das SG Stuttgart zu Az. S 5 R 2634/16 entschieden, dass ein Notarzt, der neben seiner Anstellung bei einer Klinik bei einer anderen Organisation als freier Mitarbeiter Notarztdienste verrichtet, diese Tätigkeit nicht als abhängig Beschäftigter ausübt. […]

By |2018-08-13T09:18:49+00:0013. Aug 2018|Arbeitsrecht, Kanzlei, Medizinrecht|Kommentare deaktiviert für Angestellter Notarzt, der woanders Notarztdienste als freier Mitarbeiter verrichtet, übt diese nach Ansicht des SG Stuttgart nicht als abhängig Beschäftigter aus.

OLG München hält Angebot einer Augenklinik zur Durchführung kostenloser Eignungschecks für zulässig

Am 09.11.2017 hat das OLG München zu Az. 29 U 4850/16 entschieden, dass eine Augenlaserklinik kostenlose Checks anbieten darf, in denen festgestellt wird, ob bei dem Patienten grundsätzlich eine operative Korrektur seiner Fehlsichtigkeit durchgeführt werden kann, wobei die Werbung aber nicht den Eindruck erwecken darf, dass [...]

By |2018-03-29T02:42:02+00:0029. Mrz 2018|Internetrecht, Kanzlei, Medizinrecht|Kommentare deaktiviert für OLG München hält Angebot einer Augenklinik zur Durchführung kostenloser Eignungschecks für zulässig

OLG Hamm: Keine rechtswirksame Änderung des Geschlechts ohne Gutachten

Am 22.02.2017 hat das OLG Hamm zu Az. 15 W 2/17 entschieden, dass ein Gericht ohne sachverständige Begutachtung keine Namensänderung und keine Veränderung der Geschlechtszugehörigkeit nach dem Transsexuellengesetz aussprechen kann . […]

By |2018-09-10T13:45:43+00:0021. Apr 2017|Familien- und Erbrecht, Familienrecht, Kanzlei, Medizinrecht|Kommentare deaktiviert für OLG Hamm: Keine rechtswirksame Änderung des Geschlechts ohne Gutachten
Anwaltskanzlei Heinemann hat 4,93 von 5 Sternen | 59 Bewertungen auf ProvenExpert.com